Anzeige
Anzeige


Newsbereich


Alleine reisen mit Kind – so günstig wie lange nicht mehr

(10.03.2011) Früher war es für viele Alleinerziehende kaum möglich, günstige Urlaubsangebote zu finden. Während für Familien stets saftige Rabatte angepriesen wurden, hatten es Singles mit Kind schwer und mussten oftmals Einzelzimmerzuschläge, mangelnde Kinderermäßigung und andere Kostenzuschläge hinnehmen. Doch das Blatt hat sich gewendet. Heute gibt es Single-mit-Kind-Reisen so günstig wie nie.

Bei Thomas Cook heißt es, zwischen Familienreisen und Alleinreisenden mit Kind wird kaum noch unterschieden. Die Rabattmodelle gelten für alle Arten von Familien, ob mit Eltern oder nur einem Elternteil.
Auch bei TUI und 1-2-Fly zeigt man sich den Singles mit Kindern wohlgesonnen: Schon seit Jahren gilt gerade diese Zielgruppe als stark wachsend. Deshalb will TUI mit „Best Family“ nicht nur klassische Familien als Kunden gewinnen, sondern auch Patchwork-Familien und Alleinerziehende, ebenso wie Großfamilien mit mehreren Kindern. Bei 1-2-Fly gibt es unterdessen spezielle Single-Kind-Rabatte in 547 Hotels, was etwa einem Drittel aller Häuser entspricht.
Alltours hat sein Angebot für Alleinreisende mit Nachwuchs ebenfalls ausgebaut und bietet in 316 Hotels attraktive Sparvorteile für diese Zielgruppe an.

So gut wie alle großen Reiseanbieter kommen Singles mit Kind heute deutlich entgegen. Oftmals besteht auch die Möglichkeit, als Erwachsener einen halben Doppelzimmerpreis zu zahlen und das Kind nur die Hälfte davon. Die angebotenen Rabatte gelten natürlich auch dann, wenn statt Mama oder Papa die Oma, der Opa oder andere Erwachsene mit dem Kind unterwegs sind.

Tipp: Keine News verpaßt Du mit dem kostenlosen singleboersen-vergleich.com RSS-Newsfeed.


Impressum | Datenschutz